Diese Seite drucken

Goesharder Australian Shepherds

Wir, das sind mein Mann Thomas und ich, Marion Zeiscke, leben auf einem kleinen Resthof in Wobbenbüll an der Nordsee in der Nähe von Husum.

Seit meiner Kindheit begleiten Hunde mich durch's Leben. Erst mein Langhaardackel Tina, die Mischlingshündin Senta, die beiden Collies Shira und Angie. Ab 1994 bereicherte meine erste Aussiehündin Nelly (eine blue merle Hündin) mein Leben. Die Leidenschaft für diese wunderbare Rasse war geweckt. Aus Nelly´s einzigem Wurf, in 1997, blieb die black tri Hündin Sina bei uns. 6 Jahre später kam auch Nelly´s Sohn Cody wieder zu uns zurück.

Nachdem Nelly Ende 2005 über die Regenbogenbrücke gegangen war, fand ich ganz in unserer Nähe, bei den Hoffnungs-Aussies, die wunderschöne red merle Hündin Gioia. Im Januar 2007 kam dann Arwen, eine blue merle Hündin, zu uns. Mit Gioia fingen wir an, ernsthaft zu züchten und aus ihrem Wurf am 13. April 2011 haben wir unsere Ida behalten. Im Februar 2012 zog Yuma von Martins Magic Moments bei uns ein. Am 30. November 2012 hatte Arwen ihren ersten Wurf mit 8 Welpen, aus dem wir die Hündin Gwendolina behielten. Ida hatte im September 2014 ihren ersten Wurf, aus dem Donny bei uns blieb. Arwen hat am 1. Mai 2015 ihren zweiten Wurf mit 5 Welpen zur Welt gebracht.

Sina verließ uns im Juni 2009 und Cody folgte ihr im Dezember 2009 über die Regenbogenbrücke. Außerdem leben auf unserem Hof noch eine Isi-Stute, Fiona und eine Friesländer (Friesen-Isländermix) Stute, Lynja.

Seit 1994 begleiten uns nun Aussies durch´s Leben und heute sind wir mehr denn je von dieser wunderbaren Rasse überzeugt.

Unser Anliegen ist es, gesunden, charakterstarken, intelligenten und schönen Hunden einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

Wir sind Mitglied im ASCA und noch im ASCD und nun auch im ASHZG und stehen hinter dessen Richtlinien hinsichtlich Gesundheitsnachweis, Rassestandard und Charaktereigenschaften des Australian Shepherds.

Aufzucht:

Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und nehmen von Anfang an am Familienleben teil. Ihrem Alter entsprechend werden sie mit Alltagssituationen (Radio, Staubsauger, Besen etc.) vertraut gemacht. Sie lernen mit anderen Tieren (Pferden, Hühnern und Enten) zusammenzuleben und werden auch mit kleinen Kindern und Autofahren vertraut gemacht. Wir versuchen die Welpen gut sozialisiert an ihren neuen Besitzer abzugeben. Wir freuen uns immer sehr, ab und zu mal etwas von ihnen zu hören. Bei Interesse organisieren wir einmal im Jahr ein Welpentreffen.

Um Irritationen aus dem Weg zu räumen, hier eine Erklärung: Wir sind unter Amazing-Fire-Aussies zu finden. Dies sollte auch unser Kennelname sein, doch ist „Amazing“ beim ASCA geschützt und wir mussten einen anderen Namen wählen. Da wir in der so genannten Südergoesharde im Kreis Nordfrieland wohnen, wurde der Name Goesharder Australian Shepherd ins Leben gerufen. Wir haben uns schon vor unserem ersten Wurf mit Gioia unter dem Namen Amazing-Fire-Aussie bekannt gemacht. Wir beabsichtigen, bei allem was unsere Aussiezucht betrifft unseren Kennelnamen in Goesharder Australian Shepherd abzuändern.

Kontakt:
Marion und Thomas Zeiscke
Borgerweg 57
25856 Wobbenbüll

Fon: 04846 - 1322
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.amazing-fire-aussies.de

socialshare

share on facebook share on linkedin share on pinterest share on youtube share on twitter share on tumblr share on soceity6